Logo Sonne
   

Presse/Aktionen


Sonnenkinder unterstützen ´Traumfänger´ in Ankum!

Ein Elternteil verstirbt und was ist mit den Kindern, wenn Mama oder Papa selbst von der Trauer überwältigt sind? Wer beantwortet die Fragen der Kinder? Wer gibt ihnen das Gefühl, dass sie nicht alleine mit ihrem Schicksal sind?

Der Verein bietet Kindern und Jugendlichen einen geschützten Raum für ihre Trauer, geht individuell auf ihre Bedürfnisse ein und hat dabei das System Familie im Blick.

Derzeit werden ca. 30 Kinder und Jugendliche in altersgleichen Kleingruppen in ihrem Trauerprozess begleitet. Dazu kommen sie alle zwei Wochen nach Ankum. So gibt es beispielsweise auch eine Gruppe für die „Kleinsten“ von 3-5-Jahren. Hier können die Kinder ihre Fragen stellen, Erinnerungen aufarbeiten und sich mit Gleichaltrigen austauschen, die eine ähnliche Erfahrung machen mussten.

Der Verein leistet tolle Arbeit! Schaut selbst einmal auf der Homepage vorbei: www.traumfaenger-trauerbegleitung.de
Das Angebot ist überkonfessionell und richtet sich auch an Kinder und Jugendliche aus dem Emsland!

Foto (Annette Kempe): von links: Henning Wobben (Sonnenkinder Weser-Ems e.V.), Michael Franke (Traumfänger e.V.)

Spendenkonto


Volksbank Süd-Emsland eG
IBAN: DE32280699940323707920
BIC: GENODEF1SPL
Mitglied werden
4.391.123 Besucher | login | Impressum | Datenschutz | ©2024